Über Haufe und Advolux

Der größte Hebel für wirtschaftlichen Erfolg sind Menschen, die das Richtige tun“. Unter diesem Motto steht Haufe für ein Management, das den Menschen – und nicht Prozesse – ins Zentrum unternehmerischen Denkens und Handelns stellt.
Diese Überzeugung prägt alle Aktivitäten des Anbieters für digitale Arbeitsplatzlösungen und ist Grundphilosophie für ein einzigartiges integriertes Portfolio aus Software, Inhalten, Weiterbildung und Beratung. Haufe ist neben der Haufe Akademie und Lexware eine Marke der Haufe Gruppe. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Freiburg wurde bereits 1934 gegründet und beschäftigt heute über 1.300 Mitarbeiter im In- und Ausland.
Das Projekt Advolux ist im Sommer 2003 aus der Zusammenarbeit der Rechtsanwälte Arne Stocker, Jörg Schoof und Axel Fachtan entstanden. Advolux 1.0 wurde erstmalig im Sommer 2004 in insgesamt vier Pilotkanzleien installiert und ist seitdem ununterbrochen im Einsatz. Seit dieser Zeit wurde Advolux unter Einbeziehung der im Kanzleialltag gewonnenen Erfahrungen ständig weiterentwickelt und ergänzt. Nachdem die Entwicklung von Advolux bereits im Sommer 2006 weitestgehend abgeschlossen war, gründeten die drei Initiatoren im September 2006 die Advolux GmbH.
Seit August 2009 arbeiten Haufe und Advolux in einer dauerhaften Kooperation zusammen